What early summer means to me

DSC_1273

I am always looking forward to that time of year…

…when the summer is still young, when the days are still becoming longer, and when every day with good weather, every warming sunray, still feels like a miracle.

In these days, I marvel about the unbelievable beauty of nature and try to keep track of every tree that is making fresh blooms and every flower that appears at the wayside. I start to spend more time outside, either taking a nap in the sun or reading my current book on my balcony. What I am excited about as well is that I can finally play tennis outside again and take long walks or rides with my bike. Most of all, however, I enjoy all the summer fruits that are in season at last: strawberries, peaches, watermelons – a never-ending list of my favourite treats.

What’s more, the beginning of summer means wearing brighter colours and lighter materials again. This outfit is inspired by all the lovely blue- and brown-tones playing an important role once again in this season’s fashion. To me they signify the soft light of early summer, and they awake a feeling of naturalness, nonchalance and wanderlust.

Last but not least, summer is the season of travelling and I am already looking forward to a number of adventures that await… (Stay tuned! 😉 )

What notions do you connect with early summer? Comment below, and tell me whether or not you liked this post 🙂

XX

Screenshot at Sep 28 22-50-00

DSC_1226

DSC_1257

Ich freue mich immer auf die Zeit des Jahres,

in der der Sommer noch jung ist, in der die Tage immer noch länger werden und in der jeder Tag mit schönem Wetter und jeder wärmende Sonnenstrahl sich noch wie ein Wunder anfühlen.

In dieser Zeit staune ich über die unglaubliche Schönheit der Natur und versuche jeden Baum, der frisch erblüht und jede Blume, die am Wegrand erscheint, zu bemerken. Ich beginne wieder mehr Zeit draussen zu verbringen, entweder indem ich ein Nickerchen in der Sonne mache oder mein aktuelles Buch auf meinem Balkon lese. Worüber ich mich auch freue, ist, dass ich endlich wieder draussen Tennis spielen und lange Spaziergänge und Fahrradtouren machen kann. Mehr als alles andere aber geniesse ich die Sommerfrüchte, die nun endlich Saison haben: Erdbeeren, Pfirsiche, Wassermelonen – eine nichtendende Liste meiner liebsten Leckereien.

Ausserdem bedeutet der Sommeranfang das erneute Tragen bunterer Farben und leichterer Materialien. Dieses Outfit wurde inspiriert von all den hübschen Blau- und Brauntönen, die wieder einmal eine wichtige Rolle in der Mode der Saison spielen. Für mich stehen sie für das weiche Licht des Frühsommers und sie erwecken ein Gefühl von Natürlichkeit, Nonchalance und Reiselust.

Nicht zuletzt ist Sommer die Zeit des Reisens und ich freue mich bereits auf einige Abenteuer, die mich erwarten… (Dazu bald mehr 😉 )

Welche Vorstellungen verbindet ihr mit dem Sommeranfang? Schreibt es in die Kommentare und verratet mir, ob euch dieser Post gefallen hat 🙂

XX

Screenshot at Sep 28 22-50-00

collage1

DSC_1233

collagejDSC_1214

DSC_1281

collage2DSC_1271

Sunglasses/ Sonnenbrille: six
Blouse/ Bluse: H&M
Shorts: mango
Bag/ Tasche: aliexpress
Shoes/ Schuhe: zara

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s