5 Ways to Make Your Outfit Look More Festive

DSC_0052

At the beginning of every winter, fashion suddenly changes.

Winter season is usually full of fancy dinners, parties and family gatherings, and thus – instead of the cosy-casual styles typical for autumn – glamorous and festive looks are what we are looking for now.

The basic pieces of the look I am wearing in this post are rather casual – a pair of boyfriend jeans and a knit jumper. However, with a few simple tricks, the outfit becomes glamorous and fit for the festive season:

#1: Add a faux-fur piece
Faux fur looks sophisticated and adds a little glamour to every outfit. Be it a scarf, a collar on a jacket, or pompons on your bag or beanie, faux-fur is an eye-catcher. In an unusual – one might say artificial – colour (such as light pink), it has an even greater effect.

#2: Combine soft cold colours
What appears much more glamorous than the warm yellow or brown shades, which we so much liked in autumn, are colder tones such as blue or rose. When combined with white, grey or black, they can make an outfit look more classy, even if it is composed of every-day pieces.

#3: Add metallic
Another trick that always helps me feel more elegantly dressed, is the addition of metallic accessories to my outfit. In this post, I am for example wearing rose-gold shoes and a matching belt. Jewellery is of course also always a good idea to provide the outfit with some extra sparkle.

#4: Jumper: with blazer or with belt
In order to dress up a jeans-and-jumper-outfit a little bit, I also like to wear a blazer with it. These classy cut pieces of clothing automatically air a certain formality and festiveness.
Another way to give a cosy jumper a glamour-update is to belt it (as I have done in this post). The belt makes the jumper more bodyhugging which immediately looks less non-chalant.

#5: Wear pointed shoes
They were unfashionable for a long time, but pointed shoes (in the form of high-heels, as well as boots or lace-up shoes) are in fashion again and are invincible in making an outfit look more classy. Another advantage of pointed shoes (in whatever form you like) is that you can easily wear them with both trousers and skirts or dresses.

• • •

Zu Beginn jeden Winters verändert sich die Mode plötzlich.

Die Wintersaison ist meist gespickt mit schicken Abendessen, Partys und Familienfesten und deshalb brauchen wir nun – anstatt der gemütlich-lässigen Outfits, die so typisch sind für den Herbst – glamouröse und festliche Looks.

Die Teile, aus denen das Outfit, das ich in diesem Post trage, besteht – ein Paar Boyfriend-Jeans und ein Strickpulli – sind eher leger. Doch mit ein paar einfachen Tricks wird der Look glamouröser und geeignet für die festliche Jahreszeit:

#1: Trage ein Kunstfell-Accessoire
Kunstfell sieht schick aus und verleiht jedem Outfit ein bisschen Glanz. Ob es ein Schal ist, der Kragen an einer Jacke oder Bommel an Tasche oder Mütze, Kunstfell ist ein Hingucker. Mit einer ungewöhnlichen – man könnte auch sagen künstlichen – Farbe (wie zum Beispiel hellrosa) ist der Effekt sogar noch stärker.

#2: Kombiniere sanfte kalte Farben
Was viel glamouröser wirkt als die warmen Gelb- oder Brauntöne, die wir im Herbst so sehr mochten, sind kältere Farbtöne wie Blau oder Rosa. Wenn man sie mit Weiss, Grau oder Schwarz kombiniert, lassen sie ein Outfit klassischer wirken, selbst wenn es aus alltäglichen Kleidungsstücken besteht.

#3: Verwende metallische Töne
Ein weiterer Trick, der mir immer hilft, mich edler angezogen zu fühlen, ist, ein Accessoire in Metalltönen zum Outfit hinzuzufügen. In diesem Post trage ich zum Beispiel rosé-goldene Schuhe und einen passenden Gürtel. Schmuck ist natürlich auch immer eine gute Idee um das Outfit mit etwas Glanz auszustatten.

#4: Pulli: mit Blazer oder mit Gürtel
Um ein Jeans-und-Pulli-Outfit ein bisschen „aufzutakeln“, trage ich auch gerne einen Blazer dazu. Diese klassisch geschnittenen Jacken strahlen automatisch eine gewisse Formalität und Festlichkeit aus.
Eine andere Methode um einem gemütlichen Pullover ein Glamour-Update zu verpassen, ist, einen Gürtel damit zu kombinieren (wie ich es in diesem Post gemacht habe). Der Gürtel lässt den Pulli figurbetonter werden, was sofort weniger leger aussieht.

#5: Trage spitze Schuhe
Lange Zeit waren sie eher unmodisch, aber spitze Schuhe (als High-Heels, Stiefel oder Schnürschuhe) sind wieder aktuell und unschlagbar darin, ein Outfit edler aussehen zu lassen. Ein weiterer Vorteil von spitzen Schuhen ist, dass man sie ganz leicht sowohl mit Hosen als auch mit Röcken oder Kleidern kombinieren kann.

DSC_0063newDSC_0045DSC_0019DSC_0016DSC_0071DSC_0098DSC_0074newDSC_0070DSC_0051DSC_0069DSC_0083DSC_0073newDSC_0103

Outfit Details:
Scarf/ Schal: Mango (similar: only 30.44 CHF)
Jumper/ Pullover: Object
Blazer: Zara (almost the same one)
Belt/ Gürtel: H&M (similar: only 13 CHF)
Jeans: Zara
Shoes/ Schuhe: Asos (similar: only 55 CHF)

____________________________________________________

Thank you for reading – I hope that you find the tips for a more festive look useful and that you can try them yourselves this winter 🙂
Let me know what you think of this post in the comments!

Take care and see you soon

• • •

Danke fürs Lesen – ich hoffe, ihr findet die Tipps für einen festlicheren Look hilfreich und könnt sie diesen Winter selbst ausprobieren 🙂
Schreibt eure Meinung zu diesem Post in die Kommentare!

Macht’s gut und bis bald

Screenshot at Sep 28 22-50-00

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s