Self Care Deluxe: Thermalbad und Spa Zürich

Photo 25.11.18, 14 01 27

On a foggy weekend in November, my boyfriend and I went to spend a few hours in the Thermalbad and Spa in Zurich. It is situated on the Hürlimann Areal, and I found out about it when I was looking for a thermal bath in Zurich online.
As our visit was a very special experience and it was the perfect thing to do on a cold winter day, I wanted to show you the place in this post 🙂

• • •

An einem nebligen Wochenende im November verbrachten mein Freund und ich einige Stunden im Thermalbad und Spa in Zürich. Es befindet sich auf dem Hürlimann Areal und ich habe davon erfahren, als ich im Internet nach einem Thermalbad in Zürich gesucht habe. Unser Besuch war eine unvergessliche Erfahrung und der perfekte Zeitvertreib für einen kalten Wintertag – deshalb wollte ich euch das Bad in diesem Post zeigen 🙂

The facts

Opening Hours: Mon – Sun: 9 a.m. – 10 p.m.
Address: Brandschenkestrasse 150, 8002 Zürich
Ticket Price: Day Admission (from 15 years): 36 CHF

• • •

Die Fakten

Öffnungszeiten: Mon – Son: 9:00 – 22:00
Adresse: Brandschenkestrasse 150, 8002 Zürich
Eintrittspreis: Tageseintritt (ab 15 Jahren): 36 CHF

 

What makes the bath special

The thermal bath is situated in what used to be a brewery: from 1866 until 1997the company Hürlimann AG brewed their famous beer in this building. When the factory was converted into the thermal bath, much of the original structure of the building was kept. Thus, in the basement, where parts of the bath are located, one can still see the more than a hundred-years-old brick walls and stone piles. The newly built baths perfectly fit into this vintage ambience because they are mostly made of wood and in fact, look a little like beer barrels. The unusual interior underlines the unique bathing experience the Thermalbad & Spa Zürich wants to offer its guests (see more about their philosophy).

Where does the water come from?

The water is drawn from the Aqui springs, which have their source deep beneath the city of Zurich. “Aqui” also was a mineral water brand once, marketed by the Hürlimann AG.

• • •

Was das Bad besonders macht

Das Thermalbad befindet sich in einer ehemaligen Bierbrauerei: In diesem Gebäude braute die Firma Hürlimann AG von 1866 bis 1997 ihr berühmtes Bier. Beim Umbau der Anlage zu einem Thermalbad wurde vieles der ursprünglichen Konstruktion erhalten. Im Keller, in dem sich ein Teil des Bads befindet, sieht man deshalb noch die über hundert Jahre alten Ziegelmauern und Steinsäulen. Die neu errichteten Bäder passen perfekt in dieses Vintage-Ambiente, weil sie zu einem Grossteil aus Holz bestehen und ein wenig an Bierfässer erinnern. Die ungewöhnliche Innenausstattung unterstreicht das einzigartige Badeerlebnis, welches das Thermalbad & Spa Zürich seinen Gästen bieten will (weitere Informationen über ihre Philosophie).

Wo kommt das Wasser her?

Das Wasser stammt aus den Aqui Quellen, die ihren Ursprung unter der Stadt Zürich haben. “Aqui” war auch mal ein Mineralwasser, das von der Hürlimann AG vertrieben wurde.

http-::www.junglekey.ch:search.php?query=Brauerei+Hrlimann&type=image&lang=de&region=de&img=1&adv=1

What the bath offers

The thermal bath consists of several parts: the wooden bathing tubs in the vaulted cellar, the so-called “smaragd bath”, a separated bath for meditation and relaxation, a herbal-steam bath, and of course the outdoor rooftop pool with an amazing view over the city. An elevator brings the guests from the cellar directly to the roof. Furthermore, there is a bistro on the same floor as the rooftop pool, offering delicious refreshments: everything from cake, fruit salad and other desserts to sandwiches and salad bowls. So, if you want to stay the whole day, you can easily get something to eat for in between.

They also have a separate spa area which, however, costs extra. There you can treat yourself with different types of massages and body wrap treatments.

• • •

Was das Bad bietet

Das Thermalbad besteht aus mehreren Teilen: Die hölzernen Bäder im unterirdischen Gewölbe, das sogenannte “Smaragdbad”, ein separates Bad für Meditation und Entspannung, ein Kräuterdampfbad und natürlich der Dachpool im Freien mit einer fantastischen Aussicht über die Stadt. Ein Fahrstuhl bringt einen vom Keller direkt aufs Dach. Ausserdem gibt es ein Bistro, auf dem gleichen Stock auf dem sich der Dachpool befindet, welches leckere Erfrischungen anbietet: von Kuchen, Fruchtsalat und anderen Desserts bis hin zu Sandwiches und Salaten. Wenn man also den ganzen Tag bleiben wollt, kann man sich ganz einfach dort verpflegen.

Es gibt auch eine separate Spa-Abteilung, die allerdings extra kostet. Dort kann man sich von verschiedenen Arten von Massagen und Body Wrap Behandlungen verwöhnen lassen.

https-::www.myswitzerland.com:de-ch:baden-ueber-den-daechern-von-zurich

1) Wooden Bath Tubs in the Cellar // Hölzerne Bäder im Gewölbe

https-::www.spa-dich-fit.de:wellness-thermen:thermen-in-der-schweiz:kanton-zuerich:zuerich:thermalbad-spa-zuerich:

http-::justibeauty.com:2013:01:thermalbad:

2) “smaragd bath” // “Smaragdbad”

spa dich fit

3) Bistro on the 4th Floor // Bistro im 4. Stock

http-::www.cool-shopping.com:shop:lifestyle:thermalbad-spa

4) Outdoor Rooftop Pool with a View // Freiluft-Dachpool mit Aussicht

Our personal experience

Alex and I spent more than 4 hours at the thermal bath, exploring the different areas and fully enjoying the relaxing effect of the warm water and the meditative atmosphere. I liked the fact that there were not too many people, especially in the beginning. It became a little more crowded towards the evening, but it was still okay. My favourite bath was the rooftop pool, although it was quite foggy unfortunately, so we did not get the full benefit of the amazing view.

All in all, we were very happy with our visit in this unique public bath.

• • •

Unsere persönliche Erfahrung

Alex und ich haben mehr als 4 Stunden in dem Thermalbad verbracht: Wir haben die verschiedenen Teile des Bades erkundet und die tief entspannende Wirkung des warmen Wassers und der meditativen Atmosphäre genossen. Ich mochte die Tatsache, dass, vor allem am Anfang, nicht zu viele Menschen da waren. Gegen Abend wurde es ein bisschen voller, aber es war immer noch angenehm. Mein Lieblingsbad war der Dachpool, obwohl die Aussicht, wegen des Nebels an diesem Tag, nicht ganz so überwältigend war, wie sie das bei klarem Himmel wäre.

Alles in allem waren wir sehr zufrieden mit unserem Besuch in dieser einzigartigen Badeanstalt.

Photo 25.11.18, 18 42 56

Do you enjoy thermal baths as well and have you ever been to this particular one in Zurich? Or do you know another one to recommend? 🙂 I am looking forward to reading your comments and/or feedback on this post!

Take care and see you soon

• • •

Mögt ihr Thermalbäder auch und wart ihr schon mal im Thermalbad & Spa Zürich? Oder kennt ihr ein anderes, das ihr empfehlen würdet? 🙂 Ich freue mich darauf eure Kommentare und/oder Feedback zu diesem Post zu lesen!

Macht’s gut und bis bald

Screenshot at Sep 28 22-50-00

Picture Sources

I have taken some of the pictures in this post from other websites, namely the following:
“Brauerei A. Hürlimann Zürich”: http-//www.junglekey.ch/search.php?query=Brauerei+H%C3%BCrlimann&type=image&lang=de&region=de&img=1&adv=1
1) https-//www.myswitzerland.com/de-ch/baden-ueber-den-daechern-von-zurich; https-//www.spa-dich-fit.de/wellness-thermen/thermen-in-der-schweiz/kanton-zuerich/zuerich/thermalbad-spa-zuerich/
2) http-//justibeauty.com/2013/01/thermalbad/.jpg
3) https-//www.spa-dich-fit.de/wellness-thermen/thermen-in-der-schweiz/kanton-zuerich/zuerich/thermalbad-spa-zuerich/
4) http-//www.cool-shopping.com/shop/lifestyle/thermalbad-spa

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s