Zurich on a Budget: Top 7 Free Activities

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Zurich is doubtlessly an enchanting city – situated peacefully at a lake, with a view of the Swiss Alps and a beautiful old town.
What shocks many visitors though are the expensive prices in the city: be it museums, restaurants or free time activities, Switzerland in general and Zurich in particular are not cheap.
In this post, however, I will show you a number of things to do in Zurich that are entirely for free 🙂

• • •

Zürich ist zweifellos eine bezaubernde Stadt – sie liegt friedlich an einem See und bietet eine tolle Aussicht auf die Schweizer Alpen und eine niedliche Altstadt.
Was allerdings viele Besucher schockiert, sind die hohen Preise in der Stadt: Ob Museen, Restaurants oder Freizeitaktivitäten, die Schweiz im Allgemeinen und Zürich im Besonderen sind nicht günstig.
In diesem Post zeige ich euch aber ein paar Dinge, die man in Zürich machen kann und die völlig kostenlos sind 🙂

___________________________________

1) Kunsthaus Zürich on a Wednesday

On most days of the week, visitors of the art museum in Zurich have to pay an entry fee, however, on Wednesdays you can look at the entire collection for free! Moreover, they offer a free audio guide that provides interesting information on many of the exhibited works. The Kunsthaus Zurich is a must-do for art and architecture lovers as it combines a vast collection of art works and a stunning building. Also, there is a lovely museum shop where you can get all kinds of souvenirs.

HOW TO GET THERE FROM ZURICH MAIN STATION:
Tram stop “Kunsthaus”: tram 3 (direction “Klusplatz”) from “Bahnhofplatz/HB”

• • •

1) Kunsthaus Zürich an einem Mittwoch

An den meisten Wochentagen müssen Besucher des Zürcher Kunstmuseums Eintritt bezahlen, doch mittwochs kann man sich die gesamte Sammlung kostenlos anschauen! Ausserdem bietet das Museum gratis Audioguides an, die interessante Informationen zu vielen der ausgestellten Werke liefern.
Das Kunsthaus Zürich ist ein Muss für Kunst- und Architekturliebhaber, da es eine grosse Kunstsammlung mit einem atemberaubenden Gebäude verbindet. Zudem findet man im Museumsshop viele verschiedene Souvenirs.

WIE MAN VOM HAUPTBAHNHOF DORTHIN KOMMT:
Tramhaltestelle “Kunsthaus”: Tram 3 (Richtung “Klusplatz”) von “Bahnhofplatz/HB” aus

Untitled

2) Botanical Garden

The Botanical Garden of the University of Zurich consists of three greenhouses and a large outer area. The outer area is beautiful in spring and summer when all the plants are in bloom. The greenhouses, which are see-worthy during both summer and winter, host a wide variety of beautifully arranged and labelled tropical plants and cactuses. The Botanical Garden is perfect for a relaxing walk or to have lunch and for everyone who is interested in nature and special plants.

HOW TO GET THERE FROM ZURICH MAIN STATION:
Bus stop “Botanischer Garten”: bus 33E (direction “Bahnhof Tiefenbrunnen”) from “Bahnhofplatz/HB”

• • •

2) Botanischer Garten

Der Botanische Garten der Universität Zürich besteht aus drei Gewächshäusern und einem weitläufigen Aussenbereich. Der Garten draussen ist wunderschön im Frühling und Sommer, wenn die Pflanzen blühen und spriessen. Die Gewächshäuser, die sowohl im Sommer als auch im Winter sehenswert sind, beherbergen eine spektakuläre Auswahl an hübsch arrangierten und beschrifteten tropischen Pflanzen und Kakteen. Der Botanische Garten ist perfekt für einen entspannenden Spaziergang oder eine Mittagspause und für alle, die sich für Natur und spezielle Pflanzen interessieren.

WIE MAN VOM HAUPTBAHNHOF DORTHIN KOMMT:
Bushaltestelle “Botanischer Garten”: Bus 33E (Richtung “Bahnhof Tiefenbrunnen”) von “Bahnhofplatz/HB” aus

collage45

3) Rent a bike

When the weather is friendly enough, I love to rent a bike from Zurich’s free bike rent service “Züri rollt”. You can find their bike booths all around the city (e.g. at the Bahnhofstrasse or at Bellevue). The only thing you have to do to get your free bike is to fill out a form with your personal information and leave an identification card as a deposit. Zurich is very bike-friendly and offers a lot of lovely bike routes, for example at the lakeside or along the Limmat. Definitely a fun activity on a warm and friendly day, whether you are exploring the city on your own or in a group.

HOW TO GET THERE FROM ZURICH MAIN STATION:
Different locations, the closest to Zurich main station are: Europaallee 13/1, Museumsstrasse 2

• • •

3) Ein Fahrrad mieten

Wenn das Wetter freundlich genug ist, liebe ich es eines der Fahrräder von Zürich’s gratis Veloverleih “Züri rollt” zu mieten. Man findet ihre Stationen überall in der Stadt (zB. an der Bahnhofstrasse oder am Bellevue). Alles, was man tun muss um ein gratis Fahrrad zu bekommen, ist, ein Formular mit seinen Personalien auszufüllen und eine Identitätskarte als Depot zu hinterlassen. Zürich ist sehr fahrradfreundlich und bietet viele tolle Velorouten, zum Beispiel am Seeufer oder an der Limmat entlang. Definitiv eine spassige Aktivität an einem warmen und freundlichen Tag, sowohl wenn man die Stadt allein erkundet als auch wenn man in der Gruppe unterwegs ist.

WIE MAN VOM HAUPTBAHNHOF DORTHIN KOMMT:
Verschiedene Standorte, die nächsten vom Bahnhof aus sind: Europaallee 13/1, Museumsstrasse 2

collage2

4) Stadtgärtnerei

One of my favourite things to do when the weather is really awful: the Stadtgärtnerei consists of a large greenhouse where impressive tropical plants mingle with all kinds of animals, such as birds and fishes in several ponds. To explore the greenhouse is great fun and afterwards, one can sit in the picnic area room and eat something or read a book as long as one wants.

HOW TO GET THERE FROM ZURICH MAIN STATION:
tram stop “Hubertus”: tram 3 (direction “Albisrieden”) from “Bahnhofplatz/HB”

• • •

4) Stadtgärtnerei

Eine meiner Lieblingsaktivitäten an Tagen, an denen das Wetter richtig schrecklich ist: Die Stadtgärtnerei besteht aus einem geräumigen Gewächshaus, in dem sich beeindruckende tropische Pflanzen und alle möglichen Arten von Tieren tummeln, wie zum Beispiel Vögel und Fische in mehreren Teichen. Das Gewächshaus zu erkunden macht viel Spass und danach kann man sich in den Aufenthaltsraum daneben setzen, etwas essen oder ein Buch lesen solange man will.

WIE MAN VOM HAUPTBAHNHOF DORTHIN KOMMT:
Tramhaltestelle “Hubertus”: Tram 3 (Richtung “Albisrieden”) von “Bahnhofplatz/HB” aus

collage44

5) Sukkulenten-Sammlung

Zurich’s Sukkulenten-Sammlung is situated close to the lake and hosts 4.400 different types of succulents. The collection is presented in seven adjoining greenhouses.
Every year in May, there is also a succulents market organised on the premises. Different local succulent growers sell their plants at very decent prices. I can recommend visiting the market as well, however, as there are usually a lot of people at this event, you better choose another day to come if you only want to see the collection.

HOW TO GET THERE FROM ZURICH MAIN STATION:
tram stop “Brunaustrasse”: tram 7 (direction “Wollishofen”) from “Central”

• • •

5) Sukkulenten-Sammlung

Zürichs Sukkulenten-Sammlung befindet sich in der Nähe des Sees und beherbergt 4’400 verschiedene Arten von Sukkulenten. Die Sammlung wird in sieben angrenzenden Schauhäusern präsentiert. Jedes Jahr im Mai wird auf dem Gelände ausserdem ein Sukkulentenmarkt organisiert. Verschiedene lokale Sukkulentenzüchter verkaufen ihre Pflanzen zu sehr moderaten Preisen. Den Markt zu besuchen kann ich auch empfehlen, wenn man sich aber nur die Sammlung anschauen will, kommt man der vielen Besucher wegen besser an einem anderen Tag.

WIE MAN VOM HAUPTBAHNHOF DORTHIN KOMMT:
Tramhaltestelle “Brunaustrasse”: Tram 7 (Richtung “Wollishofen”) von “Central” aus

collage

Summer Special: Swim in the Limmat

In summer, the locals usually go and swim in the Limmat. It is for free and there are several beautiful spots where one can enjoy a refreshing bath. The Werdinsel is one of them: there is a bridge where one can jump into the water and also metal stairs leading into the river. One can float in the water for a while and go with the current and get out again at another stairway. At times, there are even life guards around, however, I would still be rather careful with children or people who cannot swim well.
Definitely a very special experience and a great way to end a summer day in Zurich. 

HOW TO GET THERE FROM ZURICH MAIN STATION:
tram stop “Winzerstrasse”: tram 13 (direction “Frankental”) from “Sihlquai/HB”

• • •

Sommerspezial: In der Limmat schwimmen

Im Sommer gehen die Einheimischen gern in der Limmat schwimmen. Das ist kostenlos und es gibt einige schöne Stellen, an denen man ein erfrischendes Bad geniessen kann. Die Werdinsel ist eine davon: Dort gibt es eine Brücke, von der aus man ins Wasser springen kann, aber auch eine Metalltreppe, am Rand des Flusses. Man kann sich eine Weile lang im Wasser treiben und von der Strömung mitziehen lassen und dann bei einer anderen Treppe wieder hinaussteigen. Zeitweise sind sogar Rettungsschwimmer anwesend, aber dennoch würde ich Kindern oder Personen, die nicht gut schwimmen können, empfehlen, sehr vorsichtig zu sein. Definitiv eine aussergewöhnliche Erfahrung und eine tolle Art einen Sommertag in Zürich zu beenden.

WIE MAN VOM HAUPTBAHNHOF DORTHIN KOMMT:
Tramhaltestelle “Winzerstrasse”: Tram 13 (Richtung “Frankental”) von “Sihlquai/HB” aus

collage3

Winter Special: Christmas Market

From November 21 until December 23, there is a “Christmas Village” on the square in front of the opera house in Zurich. Countless wooden huts are arranged around several fire places and all is beautifully lighted and decorated. There are stands with delicious street food, mulled wine and all sorts of sweets and souvenirs as well as a ferry-go-round and an ice rink. Of course, the food and activities offered are not for free, however, if one only wants to have a look, enjoy the atmosphere and stroll around for a bit, the Christmas Market is a lovely idea to round off a winter day in Zurich.

HOW TO GET THERE FROM ZURICH MAIN STATION:
train station “Zürich Stadelhofen”: S3, S6, S9 or S11 from platform 43/44

• • •

Winterspezial: Weihnachtsmarkt

Vom 21. November bis 23. Dezember findet man auf dem Platz vor dem Zürcher Opernhaus das “Zürcher Weihnachtsdorf”. Unzählige Holzhütten werden um mehrere Feuerstellen arrangiert und alles ist hübsch dekoriert und beleuchtet. Es gibt Stände mit leckerem Street Food, Glühwein und verschiedenen Süssigkeiten und Souvenirs, sowie ein Karussell und eine Eisbahn. Natürlich sind das angebotene Essen und die Aktivitäten nicht kostenlos, aber wenn man einfach nur herumschlendern und die Atmosphäre geniessen möchte, ist der Weihnachtsmarkt eine grossartige Art einen Wintertag in Zürich abzurunden.

WIE MAN VOM HAUPTBAHNHOF DORTHIN KOMMT:
Bahnhof “Stadelhofen”: S3, S6, S9 oder S11 von Gleis 43/44 aus

collagekkk

I hope you enjoyed this post about my personal favourite free activities in Zurich 🙂 If yes, leave a like below! ❤
What do you love to do when you are in the city? And have you ever tried one of the things I presented in this post?
I am looking forward to your feedback and comments!

Take care and see you soon

• • •

Ich hoffe euch hat dieser Post über meine liebsten gratis Aktivitäten in Zürich gefallen 🙂 Falls ja, lass mir ein Like da! ❤
Was macht ihr besonders gerne, wenn ihr in der Stadt seid? Und habt ihr schon mal eins der Dinge ausprobiert, die ich in diesem Post erwähne?

Ich freue mich auf euer Feedback und eure Kommentare!

Macht’s gut und bis bald

Screenshot at Sep 28 22-50-00

___________________________________

Picture credits:

Some of the pictures in this post are not my own:
“3) Rent a bike”
up on the left // oben links: https://www.stadt-zuerich.ch/aoz/de/index/shop/veloverleih.html
below on the right // unten rechts: https://www.zuerich.com/de/besuchen/sport/zueri-rollt
Summer Special: Swim in the Limmat”
below on the left // unten links: https://www.stadt-zuerich.ch/ssd/de/index/sport/schwimmen/sommerbaeder/flussbad_au_hoengg.html
below on the right // unten rechts: https://www.tripadvisor.com/Attraction_Review-g188113-d2254397-Reviews-Werdinsel_Bad_Au_Hongg-Zurich.html#photos;aggregationId=101&albumid=101&filter=7&ff=212574918

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s